6 Köpfe 12 Blöcke - April - Dresden Plate

6köpfe12blöcke
Dresden Plate - Aprilblock

Was soll ich sagen und schwups ist der April, Mein Geburtstags-Monat  auch schon wieder rum. Ich hatte einfach zu viele Projekte im April und deswegen ist die Dresden Plate auch nicht rechtzeitig fertig geworden. Na mein Motto #ichhabeeinfachzuvieleprojekteunddasistgutso!

Jetzt ist mein AprilBlock von der lieben Andrea von Quiltmanufaktur fertig und er gefällt mir richtig gut, dass ich bestimmt die Dresden Plate noch mal für andere Projekte verwenden werde.

Meine Stoffauswahl...sagen wir meine erste Auswahl. Beim nähen gab es dann die ein oder andere Änderung was Reihenfolge und auch Stoffauswahl anging. Aber so bin ich - machmal ist einfach freestyle Nähen angesagt (:-).

6köpfe12blöcke 12blöckeapril
Stoffauswahl Dresden Plate

Meine gemachten Erfahrungen:

  • Respekt hatte ich als ich die Dresden Plate das erstes Mal sah. Der Block ließ sich aber leichter nähen als gedacht.
  • Das Zuschneiden... war so ne Sache... und ist mir diesmal nicht so leicht gefallen. Auch wenn ich das Lineal super cool finde, allein schon als Andenken für die #6köpfe12blöcke-aktion, aber es rutschte doch das ein oder andere mal weg.
  • Ich habe mich dann auch aufgrund der vorangeschrittenen Zeit für die Nähmaschine zum applizieren entschieden.
  • Und zu guter Letzt hat es leider diesmal nicht mit dem gemeinsamen Nähen geklappt, aber es gibt ja noch ein paar Monate.

 

Hier jetzt mein vierter Block: Dresden Plate 

6köpfe12blöcke Dresden Plate 12blöckeapril
Dresden Plate

Zum Schluss... Ich bin einfach happy, dass ich noch dabei bin und schon auf vier Blöcke schauen kann...ich als absolute Anfängerin.

Hier könnt Ihr Euch meinen Quilt, wie er bisher aussieht anschauen .. mein Quilt

Jetzt freue ich mich auch den Wonnemonat Mai mit Katharina von Greenfietsen.

Wir sehen uns! Liebe Grüße Nadja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0